Elbefahrt mit „Jona“

An einem warmen Sommerabend (15.Juli) trafen sich 14 ESVler und 2 Gäste (Pro Sport 24 / Neuköllner RC) zur Wochenendfahrt auf der Elbe beim RC Aken. Bis Sonntag wollten wir von Aken bis Arneburg (Flusskilometer 276 – 403,6) rudern. Nachdem Matthias die Idee Anfang Juni äußerte, freuten sich alle, dass wir in so kurzer Zeit eine ausreichend große Truppe zusammen bekamen – denn diese war notwendig.
Doch wer ist „Jona“? Jona ist 12 m lang und ein Kirchboot (bietet 14 Ruderern sowie einem Steuermann Platz, die Bootsform kommt ursprünglich aus Finnland). Seit diesem Jahr liegt das Leihboot des Deutschen Ruderverbandes beim RC Aken und kann ausgeliehen werden (siehe www.rc-aken.de).

„Elbefahrt mit „Jona““ weiterlesen

Gemeinschaftsfahrt mit Tegelort

Am 11. Juni machte unsere Jugendgruppe (Sorven, Berit, Luis, Tom, Hannes, Mattis, Tobi, Isa, Manni, Christopher und Ron) einen Ausflug in den Nordwesten Berlins. Unsere Vereinskameradin Katrin Splitt (meine alte Jugendtrainerin, Gewinnerin einer Silbermedaille bei den Paralympics 2012 in London und nun Jugendtrainerin bei Tegelort) hat uns nach Tegelort zu ihrem aktuellem Verein eingeladen. „Gemeinschaftsfahrt mit Tegelort“ weiterlesen

Oderfahrt

Bericht über eine Wanderruderfahrt (WaFa) mit dem Eisenbahnsportverein (ESV)

Ein Blick auf den Kalender zeigt, wir schreiben das Jahr 2016 nach Christie Geburt. Wir Ruderer vom ESV Schmöckwitz feierten das Pfingstfest (Die Ausgießung des „Heiligen Geistes“) mit einer Ruderwanderfahrt auf Neiße und Oder, den Grenzflüssen zu unseren polnischen Nachbarn.

„Oderfahrt“ weiterlesen