Anrudern 2015

Das Anrudern 2015 fand aufgrund des frühen Ostertermins bereits am letzten Märzsamstag (28.03.15) statt. Das Wetter war bei dichter Bewölkung und 10°C noch nicht ganz so einladend, doch zum Nachmittag ruderte die Sonne dann doch noch mit.

Die 80 Ruderer (52 ESVler und 28 Gäste) in insgesamt 14 Booten nahmen alle ihre eigenen Wege und Umwege, wählten unterschiedliche Zwischenstopps und trafen sich mit anderen Ruderern, doch das Ziel beim Friedrichshagener Ruderverein war allen gemein. So wurden fast 400 Bootskilometer gerudert. Wem das noch nicht ausreichte, konnte bei RG Grünau noch das Tanzbein schwingen.

Ich wünsche allen ESV-Ruderern und Gästen unseres Bootshauses eine schöne Rudersaison – Riemen und Dollenbruch!

Gruß
Tobi